Wangenabstrich

Mittels eines Watttestäbchens werden durch leichtes Reiben an der Innenseite der Wange ein paar Zellen der Mundschleimhaut entnommen (leichtes Kitzel-Gefühl). In der Probe werden nur die für die Entstehung von Asthma relevanten Gene  untersucht.